• Franken
  • info@frankenteens.de
  • WhatsApp: +49 172 970 4975

42 Jugendliche stellen sich zur Wahl

Für die Wahl zum neuen Jugendgemeinderat der Stadt Heilbronn haben 42 Schülerinnen und Schüler ihre Kandidatur eingereicht. Nach der Wahlwoche vom 3. bis 7. Februar 2020 können 20 von ihnen für zwei Jahre in das seit 1998 bestehende Gremium einziehen. Für den kommenden Urnengang im Februar 2020 kandidieren 20 junge Frauen und 22 junge Männer. Von den diesen besuchen 15 ein Gymnasium, zwölf eine berufliche Schule, sieben Interessenten sind Gemeinschaftsschüler. Sechs Kandidaten besuchen eine Realschule, zwei eine Werkrealschule. Damit die knapp 6000 wahlberechtigten Heilbronner Jugendlichen die Bewerber kennenlernen können, veranstaltet der scheidende Jugendgemeinderat am 30. Januar 2020 im Deutschhofkeller der Volkshochschule eine Wahlparty. Bei der Wahl vom 3. bis 7. Februar 2020 haben die Jugendlichen dann jeweils 20 Stimmen, von denen sie höchstens drei an einen einzelnen Kandidaten vergeben können.